Welcome !
References
Leistungen
sv.pfeiffer
Gallery
Info_Box
 








 
Referenzen   
Aktuell
Thermen
Ganzjahresbäder
Sommerbäder
Hotels Resorts
Newsflash   
  15.03.2009


Sachverständig

im Bäder- und Saunawesen

 

Nach fast 10 Jahren wurde die ON M 6216 "Schwimm- und Badebecken - Anforderungen an Beckenhydraulik und die Wasseraufbereitung" - mit einigen wichtigen Neuerungen - neu heraus gegeben.

Aber auch die EN 15288 und andere Bestimmungen werden in der zukünftigen Planung, Errichtung und im Betrieb besonders zu beachten sein.

Mehr zu diesem Thema... 

zur Infobox hinzufügen

  04.04.2008 | Apr.04, 08



Bad Gleichenberg

PfeifferPartner did the testings by dying and deinking all indoor and outdoor pools in accordance to the water treatment capacities. The results have been positive throughout all pools - done in stainless steel.

 

Becken in Edelstahl auch bei 3.000 mg Chlorid pro Liter.

 

Other Details

> Contact PfeifferPartner

zur Infobox hinzufügen

  09.11.2007 | Nov 09, 07


NÖ. Baupreis 2007

PfeifferPartner hat "..als Planer einen wesentlichen Beitrag geleistet.." Die Verleihung des Anerkennungspreises für das Sole Felsen Bad Gmuend erfolgte durch LH Dr. Erwin Pröll am 21.11.2007 im Schloss Haindorf.

Details

> Contact PfeifferPartner

zur Infobox hinzufügen

  01.11.2007 | Nov 01, 07


bsw award 2007

PfeifferPartner reached the silver medal for the most beautiful Spa and Wellness project in the Hotel category. Pfeiffer+Partner erhält die Silbermedaille in der Kategorie Hotelbäder. Die Silbermedaille wurde anlässlich der aquanale 2007 in Köln verliehen.

Details

> Contact PfeifferPartner

zur Infobox hinzufügen

Infokorb   
   
Info_Box   
  ÖNORM EN 15288-2:2008

 

Schwimmbäder - Sicherheitstechnische Anforderungen an den Betrieb

 

 

Diese europäische Norm ist per 01.11.2008 gültig.

 

 

 

 

 

 

Entsprechend Teil 2 der EN 15288 sollen die Betreiber

 

von Schwimmbädern auf der Grundlage von

 

regelmässigen Risikoanalysen und -bewertungen

 

angemessene Massnahmen ergreifen, um die

 

Sicherheit der Schwimmbadnutzer zu gewährleisten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Analysen und die Bewertungen sollen dabei

 

die Risiken selbst, als auch die Verhältnismässigkeit

 

der Mittel aufgrund technischer und wirtschaftlicher

 

Faktoren berücksichtigen.

 

 

 

 

 

 

Dazu zählen - auch und insbesondere - eine Vielfalt an

Betriebsanweisungen [ "Verfahrensanweisungen zur Sicherheit im Schwimmbad" ]

an das Personal.

 

...zB Wie tausche ich wann wie einen Dosierbehälter wovon ?

 

Auch wenn Normen nur unter bestimmten Bedingungen rechtlich verbindlich sind,

ist zu vermuten, dass die EN 15288-2:2008 in der zukünftigen Rechtsprechung

eine hohe Relevanz erhalten wird.

 

Dies leitet sich alleine aus dem weitreichenden Titel > und

Inhalt der " Sicherheitstechnischen Anforderungen an den Betrieb " ab.

 

 

 

 

 

 

Risiko-Analyse und -Bewertung und andere 

 

Leistungen zur Erfüllung der EN 15288-2 und

 

der anderen rechtlichen und fachlichen

 

Zusammenhänge durch sv.pfeiffer 

 

 

 

>> Mehr... 

 

 

Downloaden Sie hier das Inhaltsverzeichnis EN-15288-2 als Ihre erste Information. 

 

Bau-Genehmigung, ...Betriebsanlagen-Genehmigung, ...für Errichtung,...für befristete|unbefristete Betriebsbewilligung,...Wasser-Recht, ...Arbeitnehmerschutz,...

 

Wie stehen diese Belange im Verhältnis zur Gewerbeordnung GewO 1994 und

der bisherigen Überprüfung nach § 82 b ?

 

 

 

zur Infobox hinzufügen

 
   Pfeiffer Ingenieurbüro | A-4641 Steinhaus | Tel: +43-7242-603060 | office@pfeiffer.cc