Welcome !
References
Leistungen
sv.pfeiffer
Gallery
Info_Box
 








 
Referenzen   
Aktuell
Thermen
Ganzjahresbäder
Sommerbäder
Hotels Resorts
Newsflash   
  15.03.2009


Sachverständig

im Bäder- und Saunawesen

 

Nach fast 10 Jahren wurde die ON M 6216 "Schwimm- und Badebecken - Anforderungen an Beckenhydraulik und die Wasseraufbereitung" - mit einigen wichtigen Neuerungen - neu heraus gegeben.

Aber auch die EN 15288 und andere Bestimmungen werden in der zukünftigen Planung, Errichtung und im Betrieb besonders zu beachten sein.

Mehr zu diesem Thema... 

zur Infobox hinzufügen

  04.04.2008 | Apr.04, 08



Bad Gleichenberg

PfeifferPartner did the testings by dying and deinking all indoor and outdoor pools in accordance to the water treatment capacities. The results have been positive throughout all pools - done in stainless steel.

 

Becken in Edelstahl auch bei 3.000 mg Chlorid pro Liter.

 

Other Details

> Contact PfeifferPartner

zur Infobox hinzufügen

  09.11.2007 | Nov 09, 07


NÖ. Baupreis 2007

PfeifferPartner hat "..als Planer einen wesentlichen Beitrag geleistet.." Die Verleihung des Anerkennungspreises für das Sole Felsen Bad Gmuend erfolgte durch LH Dr. Erwin Pröll am 21.11.2007 im Schloss Haindorf.

Details

> Contact PfeifferPartner

zur Infobox hinzufügen

  01.11.2007 | Nov 01, 07


bsw award 2007

PfeifferPartner reached the silver medal for the most beautiful Spa and Wellness project in the Hotel category. Pfeiffer+Partner erhält die Silbermedaille in der Kategorie Hotelbäder. Die Silbermedaille wurde anlässlich der aquanale 2007 in Köln verliehen.

Details

> Contact PfeifferPartner

zur Infobox hinzufügen

Infokorb   
   
Info_Box   
What would you like to see ?!

 

PfeifferPartner bietet aus 20 Jahren Erfahrung

kreative und machbare Lösungen,

solide technische Grundlagen und

seriöse Zahlen für Investitionen und Betrieb. 

 

 

Der Beckenkopf ist der sichtbarste Funktionsteil

des Beckens und wird vom Besucher subjektiv

in einem hohen Maß wahrgenommen.

 

Beckenkopf und Überlaufrinne sind deshalb der

architektonisch "wertvollste" Teil unserer Beckenanlagen.

 

Beckenkopf und Überlaufrinne bestimmen

daher

wesentlich die gewünschte Anmutung und

realisierbare Erscheinung der einzelnen Becken.

 

 

Die bädertechnische Bedeutung der Überlaufrinne ist gross.

 

Die gestalterische Vielfalt an Rinnensystemen ist variantenreich.

 

 

Im üblichen Spannungsfeld

 

| Architektur

"..Ich will nur eine Überlauf-Kante sehen. Alles spiegelglatt.

Sonst nichts ! Und im Becken 13 muss formal alles schlank sein.

36 CM Rinnenbreite können wir nicht akzeptieren..

| Statik

Wie soll ich einen 100er Stutzen aus dem Rinnenablaufdetail mit 45 ° mit

ausreichender Überdeckung in der gewünschten Wandkonstruktion unterbringen ?...

Wer soll das wie dicht in die Schalung einbringen..

| Gebäudetechnik

Wo sollen wir Entwässerungsleitungen installieren, wenn dauernd irgendwelche

"Rinnenleitungen" mit [auch] definiertem Gefälle durch die Gegend fahren ?!

| Ausführungsplanung + Ausschreibung

Soll die Hydro-Isolierung unter

dem Fliesenstein nach oben gezogen werden ?  Wenn ja, wie weit ? 

Wie erfolgt die dichte Anbindung an die Beschichtung der Beckenumgänge ?

| Investor 

Der Beckenkopf ist sehr schön - aber zu teuer.

Das Detail kommt 88 mal in den Schnitten vor !

| Betriebsführung

Wir wollen einen Parallel-Rost, sonst flutet der Bereich X den Umgang..."

 

liefert PfeifferPartner im Team

Planung, Investment, Errichtung und Betriebsführung

fachspezifische Informationen, Details, Kostenwahrheit und

praktische Umsetzung zu den fachlichen und wirtschaftlichen

Details aller Fachbereiche der Bädertechnik.

 

 

 

 

 

 

 

Die Auswahl des Beckenkopfes,

seiner Erscheinung und seiner

Konstruktion ist jedenfalls innerhalb einer

intensiven Abstimmung mit der Architektur,

den Planungspartnern, den Investoren und

der Betriebsführung vorzunehmen.

 

 

 

" Planung und Realisierung

einwandfreier Bädertechnik sind daher

insbesondere auch fachübergreifend

interaktiv und müssen bereit sein,

laufend Fachwissen und Erfahrung in

die jeweilige Planungsgemeinschaft und

für das gemeinsame Erreichen des

definierten Zieles einzubringen. "

(C) Karl Pfeiffer

 

 

 

 

 

 

 

PfeifferPartner bietet eine einzigartige Kombination aus

Fachwissen, Erfahrung und Kreativität.

 

Deshalb sind wir - abseits aller Katalog-Vorgaben - immer offen für Neues.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein gutes Beispiel ist die - in zahlreichen

Gesprächen gemeinsam mit dem

Architekten Martin Kohlbauer entwickelte

Konstruktionen eines Beckenkopfes.

 

 

 

 

 

 

 

 

Oder eine neue Rinne für einen

Strömungskanal für die

Gollwitzer Architekten und Archipol+Architekten

 

oder die Entwicklung eines "American Riser Sytems !"

 

 

 

 

 

 

Oder der von PfeifferPartner

entwickelte und sehr erfolgreich und

dutzendfach in Varianten realisierte

Natursteinstrand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur Infobox hinzufügen

 
   Pfeiffer Ingenieurbüro | A-4641 Steinhaus | Tel: +43-7242-603060 | office@pfeiffer.cc